Aquasia

Author Portrait
4 | 4 | 1 | 858

Aquasia

Level 7 Belletristican
Dabei seit 20. 10. 2016

Über mich

Hallöchen ihr Lieben! Für den Fall, dass es jemanden gibt, der sich für meine Person interessiert, möchte ich mich einmal kurz vorstellen: Ich bin Aquasia, was keinesfalls mein richtiger Name ist (Schön wäre es...), den ich aber schon seit geraumer Zeit benutze und von dem Sternzeichen Aquarius abgeleitet ist, dem ich angehöre. Ich bin 18 Jahre alt, habe in diesem Sommer mein Abitur erfolgreich absolviert und bin derzeit für ein Jahr Bundesfreiwillige in einer kleinen Grundschule, um zu sehen, ob dieser Beruf das Richtige für mich ist. Schreiben tue ich eigentlich seit ich gelernt habe, was Buchstaben bedeuten und wie sie richtig aneinandergereiht werden. Angefangen mit einer kindlichen Babykatzengeschichte, für dessen Grammatik und Rechtschreibung ich mich noch immer schäme, habe ich mich durch viele Genres durchprobiert. Von Romanze zur Lyrik bis hin zur Depression habe ich schließlich die Fantasy gemischt mit Sciene Fiction für mich entdeckt. Nun bin ich hauptsächlich dort unterwegs, was aber nicht heißt dass ich mich den Restlichen vollkommen abgewandt habe. Mein größter Traum wäre es, eines Tages ein eigenes Buch veröffentlichen zu können, doch dafür fehlt mir noch die nötige Erfahrung und das Geschick. Während des Schreibens genieße ich es, mich zusätzlich von Musik von Adrian von Ziegler und "The Sweeplings" inspirieren zu lassen. Ich hoffe man liest sich bald. Liebe Grüße Eure Aquasia.

Medaillen

Meine Projekte auf Belletristica

Geschichte / Sammlung

Durch den Fehler unserer Vorfahren

3 Kapitel verfügbar

von Aquasia
vor 9 Monaten

4 | 714 | 7 | 1

Fantasy Science-Fiction Drama In Arbeit

Eine Rebellion. Ein Fehler für den sie nichts können. Und doch müssen sie büßen. Müssen sie fliehen und versuchen zu überleben. In eine Welt, die zu riesig und doch zu klein ist, um sich zu verstecken


Lesezeit: 56 Minuten
Jetzt lesen
Kurzgeschichte

Ein letzter Tanz

von Aquasia
vor 10 Monaten

5 | 144 | 6

Apokalyptisch Drama Fertig

Auszug: "Sie möchte nicht so kurz vor dem Ende einfach nur dasitzen und die Menschen beobachten. Möchte sich keine Gedanken mehr über die Anderen machen. Nur über sich selbst. Noch 40 Minuten."


Lesezeit: 9 Minuten
Jetzt lesen
beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media