Sie sind gefangen in ihrem Bann,
Schauen sich Aug in Auge an.
Ein Funkeln, ein Leuchten, dass berührt,
Als er sie zum Tanze führt.

Zum Klang der Melodie,
steigt auf die Energie.
Noch ein kurzer fordernder Blick,
dann nähert er sich an Stück für Stück.
 
Sie kommt ihm entgegen,
bereit ihm ihr Herz zu geben.
Reicht ihm ihre Hand,
er greift sie ganz gewandt.
Er führt sie in des Saales Mitte,
sie folgt seiner Bitte.

Eine Drehung im Kreis,
ihr Herz ist sein Preis.
Immer näher kommen sie,
geglaubt hätten sie das nie.

Ein tiefer Augenblick,
besiegelt dann ihr Glück.
Die Musik zu Ende,
greift er sie behände.
Und besiegelt den Schluss,
mit seinem Kuss.

--------------------------------
25.08.2016 © Felix Hartmann

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media