Abenteuer & Augenringe

Leben mit Baby – nix mit süß!

Schon nach der ersten Woche waren beide mit den Nerven runter. Schlaf war für Weicheier!
Kaffee war Grundnahrungsmittel – für ihn. Sie musste müde bleiben.
Die vertraute Wohnung glich – im Halbschlaf durchwandert – einem Hindernisparcour. Tischkanten bissen in Hüften und Waden, Hocker wurden zu gefährlichen Stolpersteinen.
Doch jedes Kissen glich einer Wolke.

Für Duschen blieb keine Zeit, die Augenringe waren eintätowiert. Jede Sekunde Ruhe war kostbar.

Baby-Alarm im Kinderzimmer.

»Ich ka~ann nicht...«, seufzte sie müde und blieb in den Sofakissen liegen. So ging er nach der Feuerwehrsirene im Babyformat sehen.
Ihr Anblick machte alles Geschrei wett.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media