Aua.

Hab keine Worte, für nichts.
Bin leer und voll zugleich.

Leer und 
überfüllt.

Halb 
und doppelt.

Mein Haar tut so weh,
dass ich es nur abschneiden will.

Und die Tränen auf meinem Körper sind nicht Wasser,
sondern Blut.

Kommentare

  • Author Portrait

    Aua, dass macht deinen Schmerz einem jeden Leser empfindbar. Solltest du reden wollen, du weißt ich höre dir gerne zu. :-)

  • Author Portrait

    Toll geschrieben, aber auch so traurig. Falls du ein offenes Ohr brauchst, kannst du mich gerne anschreiben...

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media