Eine Beziehung
In der ein "Ich liebe dich" fast schon zu viel ist
Die Idee einer gemeinsamen Zukunft
Distanz schafft statt Nähe
In der niedergeschriebene Gefühle
Versteckt werden müssen aus Angst
Zu viel zu verraten
Ist keine Liebesbeziehung.
Sondern eine falsche Wahl
Die an der eigenen Persönlichkeit zehrt.
So bestimmt der Glaube
Zu wenig zu sein das Dasein.
Doch Schuld ist nicht das eigene Wesen.
Es ist die Blindheit des anderen
Der dessen Schönheit nicht erkennt
Und deshalb auch nicht schätzt.
Denn jeder Mensch ist einzigartig und wundervoll
Und hat es verdient
Bedingungslos zu lieben und geliebt zu werden.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media