Bin ich dumm, weil ich so oft träume, entschwebe in fremde Räume?
In Räume unsichtbar und an einem andern Ort als dieser hier, weil ich verschmähe die irdische Gier?

Weil ich verschmähe so vieles was ich auf dieser Welt sehe, erlebe, weil ich mich manchmal fühle als ob ich stetig sterbe.
Weil ich mich fühle so unverstanden oft, so verloren in der Kälte der Nacht, die mich manchmal bekümmert macht.

Bin ich dumm, weil ich mich nach einer besseren Welt oft sehne, ich manchmal gerne zurück mich lehne?
Um einfach zu sein, einfach nichts müssen tun, weder arbeiten auf irgendeine Weise, nur ausruhen auf meiner Lebensreise.

So einfach ist das oft nicht, denn Müssiggang wird geschätzt oft nicht.
In dieser Zeit voller Hektik voller Kummer und Schmerz, durchbohrt wird dadurch oft mein Herz.

Bin ich dumm, weil ich mich nicht schere darum?
Bin ich dumm, weil ich mich oft zuviel schere manchmal, mir zufüge dadurch selbst grosse Qual?

Denn wäre diese Sehnsucht nicht, wäre da nicht diese Schwäche immer wieder, würde vielleicht verstummen der Kümmernis Lieder?
Oder wären sie dann noch mehr da, würden sie mich lassen leiden, diese Gefühle sind schwer zu beschreiben.
Sie sind da, sie lassen mich manchmal nicht los… welche Dummheit ist das bloss?

Kommentare

  • Author Portrait

    Wirklich schön !!!

  • Author Portrait

    Lieber Lukas vielen herzlichen Dank, für deine lieben, ermutigenden Worte. Sie haben mich sehr gefreut. Ja du hast wirklich Recht, mit dem was du sagst. Ich nehme mir das zu Herzen. :-)

  • Author Portrait

    Dein wunderbarer Text, hat mich wieder zum Nachdenken angeregt: Die Frage nach der Dummheit ist wohl eine der essentiellsten Fragen des Lebens... Habe ich mir auch schon sehr oft gestellt. Albert Einstein hat mal gesagt: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher..." Ich glaube man kann niemals alles begreifen, begründen und so weiter... manchmal muss man sich von diesem Erklärungszwang einfach befreien und einfach leben! :) Ein zweites Zitat von Einstein lautet übrigens: "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt..." In diesem Sinne ein Hoch auf die Phantasie (und die Poesie ;) ), tolles Gedicht 5/5 :)

  • Author Portrait

    Nachdem ich einiges von dir gelesen habe... Auf dich mag Einiges zutreffen... Aber du bist sicher NICHT dumm! Du bist nur an einem Punkt angelangt, an dem du mehr Fragen hast als Antworten... Diesen Punkt kennen wir alle! Du wirst sehr bald erkennen, dass das bei dir eine Ausnahme ist!

  • Author Portrait

    Um die Frage zu beantworten, auch wenn es jedem klar ist, Nein das bist du nicht. Jeder hat Phasen in denen er/sie mit solchen Gedanken konfrontiert wird, hoffe es endet mald diese Phase. :-)

  • Author Portrait

    Schön geschrieben. Ich denke mal, dass diese Gefühle, die du beschreibst, vielen Menschen bekannt sind und hoffe, dass es dir bald besser geht 5/5 ;-)

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media