Du schöner Birkenbaum, der Herbst ist gekommen und deine Blätter haben bereits zu fallen begonnen.

So manche Bäume verlieren nun ihr grünes Kleid, bald alle ihr bunt gefärbet seid.

Oh Birkenbaum, du hast uns so manche Zeit deinen Schatten gespendet, deine biegsamen Äste dem Licht zugewendet.

Dein weisser Stamm glänzend im Sonnenschein, bildest mit deinen Geschwistern einen schattigen Hain.

Blätter hast du, so viele an Zahl, sie müssen nun fallen ein weiteres Mal.

Du bist immer wundervoll anzusehn, wenn deinen Blütendolden im Frühling aufgehn.

Wenn deine Blätter leise rauschen im Wind, wir tief erfüllt von Freude sind.

Wenn der Himmel ist gar blau, dann ich besonders gern in deine Krone schau.

Deine Äste so biegsam, voller Eleganz, das Licht vollführt seinen goldgrünen Tanz.

Nun färben sich deine Blätter der Wind trägt sie fort, irgendwo an einen anderen Ort.

Die Zeit der Einkehr hat nun begonnen, ein Lebenzyklus ist bald verronnen.

Doch bald erstehst du wieder in deinem alten Glanz und folgst so der Schöpfung ewigem Tanz.

 

 

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media