♡

Zusammen saßen wir bei Kerzenlicht und Wein im Wohnzimmer. Heute war der vierte Advent. Brav hast du alle Kerzen angezündet und natürlich wegen der Flammen auf deine wunderschönen langen Haare aufgepasst. Das schöne Dunkelblond ergoss sich nur so über deine Schultern und dein Lächeln strahlte so hell, dass man es auch noch aus tausenden Kilometern Entfernung sehen konnte. Wie sehr ich es doch liebte! Du kamst wieder zu mir und wir kuschelten uns aneinander. Wie so oft hast du mit einer meiner schwarzen Haarsträhnen gespielt und mich verliebt angelächelt.
Immer wenn ich dieses Lächeln sehe, könnte ich dahin schmelzen. Na ja, ich könnte nicht nur, ich tue es immer wieder! Ich nahm dein Gesicht in meine Hände und drückte dir einen liebevollen Kuss auf die Lippen.

„Möchtest du dein Geschenk haben?", fragte ich dich und deine Augen leuchteten für einen Moment noch heller als sonst.

„Ja, sehr gerne!", hast du mir geantwortet und ich ging und holte meine Gitarre.

Ich stimmte mein Instrument und fing dann an zu singen:

„Oh, her eyes, her eyes make the stars look like they're not shining
Her hair, her hair falls perfectly without her trying
She's so beautiful
And I tell her everyday.  


Yeah, I know, I know when I compliment her, she won't believe me
And it's so, it's so sad to think that she doesn't see what I see
But every time she ask me do I look okay?
I say


When I see your face
There's not a thing that I would change
'Cause you're amazing
Just the way you are


And when you smile
The whole world stops and stares for a while
'Cause girl, you're amazing
Just the way you are


Her lips, her lips, I could kiss them all day if she'd let me
Her laugh her laugh, she hates but I think it's so sexy
She's so beautiful
And I tell her everyday


Oh, you know, you know, you know I'd never ask you to change
If perfect's what you're searching for, then just stay the same
So don't even bother asking if you look okay
You know I'll say


When I see your face
There's not a thing that I would change
'Cause you're amazing
Just the way you are


And when you smile
The whole world stops and stares for a while
'Cause girl, you're amazing
Just the way you are


The way you are
The way you are
Girl, you're amazing
Just the way you are


When I see your face
There's not a thing that I would change
'Cause you're amazing
Just the way you are


And when you smile
The whole world stops and stares for a while
'Cause girl, you're amazing
Just the way you are.
Yeah"

Während ich spielte, sah ich ihr die ganze Zeit in die Augen. Die Kerzen hinter ihr ließen ihre Haare golden erscheinen. Gegen ende liefen ihr Freudentränen die Wangen hinunter.

„Das war wunderschön!", antwortete sie und ich wischte ihr die Tränen aus dem Gesicht. Wir sahen uns für einige Sekunden tief in die Augen. Ihr liebliches Lächeln brachte mich wie immer um den Verstand.

„Und jetzt bekommst du dein Geschenk!", rief sie schon fast und ihre Augen strahlten mit den Kerzen um die Wette. Mit einem verlegenen Lächeln übereichte sie es mir und sagte:  

„Auch wenn es nicht bei weitem so gut sein wird wie deines, hoffe ich dennoch, dass es dir gefällt."

Schnell riss ich die schöne Verpackung weg und sah auf das Buch in meinen Händen.

„Lies die Widmung.", wies mich meine Liebste an und ich tat es.


Für die Liebe meines Lebens. Immer.    


Nun kamen mir die Tränen. Voller Freude küsste ich sie und lehnte meine Stirn gegen die ihre.

„Danke, für dieses wundervolle Geschenk mein Schatz!", flüsterte ich ihr zu.

Beide leerten wir unsere Gläser. Zusammen löschten wir alle Kerzen. Du nahmst eine Hand und zusammen gingen wir so in unser Schlafzimmer. 

Als du dich an mich gekuschelt hattest und kurz davor warst, einzuschlafen, flüsterte ich dir ins Ohr, wie sehr ich dich doch liebe.




Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media