Ich springe Trampolin,

hoch und höher.

Alles was ich will,

ist Dich zu sehen.

Dir in die Augen zu schauen

und denken,

stets Willkommen zu sein.

Doch heute bist Du nicht da,

Du bist nicht da,

nie mehr.

Nie mehr da, wo ich Dich brauche.

Ein Riss klafft auf,

ein Riss in meinem Herzen.

Du bist das,

was ich brauche.

Jeden Tag.

Meine Medizin,

gegen alle Schmerzen.

Und bist Du nicht mehr,

so will ich auch nicht mehr sein.

Kommentare

  • Author Portrait

    So schön und traurig :( <3

  • Author Portrait

    Fühl dich in den Arm genommen! Ich wünsche dir viel Kraft!

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media