Letztens kam ein gut aussehender Kerl auf mich zu und verkündete: "Ich hätte da zwei Fragen: Erstens, bist du Single?"
Und ich, völlig perplex: "Kein Interesse."
Er, lächelnd: "Na, vielleicht überlegst du´s dir ja noch. Und dann wollte ich noch wissen, ob ihr Druckerpapier habt?"
Hatten wir nicht.
Aber mal im Ernst. Was sind das für Typen, die auf wildfremde Menschen zugehen und sie solche Sachen fragen - mit welchem Ziel? Ist ja echt bewundernswert, aber klappt so eine erste Kontaktaufnahme wirklich? Ganz klar, bei mir war der Typ an der völlig falschen Adresse, aber allein die Vorstellung, was er mit dieser Anmache bei mir erreichen wollte, gibt mir mal wieder das Gefühl, ein Alien zu sein. Wie hätte das Gespräch seiner Meinung nach denn bitte verlaufen sollen? Hätte ich "ja" sagen sollen? Dann hätten wir die Namen und Nummern ausgetauscht und uns getroffen und kennengelernt und geheiratet und Kinder gekriegt und wären glücklich gestorben. Oder wie?
Was ich in dem Moment wirklich bei mir dachte, war: Sorry, aber ich bin ein Freak, renn so schnell du kannst - das wäre aber wiederum zu kompliziert gewesen, deswegen die einfache, freundliche Abwehr, die mich aussehen lässt, als wäre ich eingebildet und arrogant.
Von jetzt auf gleich zu entscheiden, ob ich einen Fremden näher kennenlernen will, stelle ich mir ziemlich schwierig vor, noch dazu, wenn man dann unter einem derartigen Druck steht, ihm zu gefallen und ihn zu mögen und sich ineinander zu verlieben. Gefühle nach Plan, oder was? Das ist doch voll stressig! Mir gefällt die Vorstellung lieber, dass sich Gefühle nach und nach schleichend und unbewusst entwickeln, im besten Fall natürlich auf Gegenseitigkeit beruhend. Aber dieses Date-To-Go ist so gar nicht kompatibel mit mir.
Zumindest nicht an einem Tag, an dem mein Haar leicht zu fetten anfängt und ich zum dritten Mal in Folge die gleiche Kapuzenjacke trage. Vielleicht nächstes Mal, Freundchen. :) Humor scheinst du ja zu haben.

Kommentare

  • Author Portrait

    Ich hatte letzte Tage tatsächlich eine sehr ähnliche Situation! Er hat mich mit "Entschuldigung" angesprochen und ich dachte er möchte nur nach dem Weg fragen :D Dann fing er an mit "du siehst echt niedlich aus" und dann hab ich nur danke gesagt und bin gegangen :D ich verstehe auch nicht, was sie sich dabei erhoffen.. Ich finde es übrigens echt cool, dass du solche Geschichten teilst und deine Gedanken aufschreibst! :)

  • Author Portrait

    Wahre Aussage! Ich weiß auch nicht, was sich die ganzen Jungs dabei denken, wie man bitte auf die dümmsten der dümmsten Anmachsprüche reagieren soll. Aber da gibt es schon einige, die echt zum Totlachen sind :P

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media