Drunken und seh die Zeiten in mir vorrüber gehen, verstehen ist nur die halbe Miete, verinnerlichen, rezessieren, passieren, umsetzten ist das was du deinem Herz dir bietest. Die Seele schöpft von Vollendung, des perfekten Momentens, klonst du Ihn ist es dieser Anfang von einzigartiger Verbrennung der Vergangenheit, auch wenn nichts was in dir als vollkommen gillt vergangen bleibt. Bist du bereit für eiserne Zeiten, um dein Genozid in deiner Jugend zu begreifen, um daran zu reifen, dass du vergänglich bist wie jeder Haufen Mist den du auf dem Land siehst und durch diese Ursache dahin zieht wo du dich geborgen fühlst, bleibt nichts übrig als Liebe in der Wissenschaft, weil Wissenschaft dein “Wissen” schaft. Gute Nacht

Kommentare

  • Author Portrait

    Willkommen auf Belle ;) Dein Text enthält interessante Gedanken, aber du solltest eventuell nochmal drüberlesen. Es haben sich ein paar Tippfehlerchen eingeschlichen ;)

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media