Das ist nicht direkt ein Text, sondern vielmehr eine kleine Herausforderung für euch alle :)

Wie die Textbeschreibung schon sagt, sollt ihr eine eurer Figuren auswählen, und sie mit maximal 5 Wörtern beschreiben, so dass ihr möglichst treffend ihre Persönlichkeit ausdrückt. Wenn ihr mitmachen wollt, schreibt euren Versuch einfach direkt hier als Kommentar.

Die Schwierigkeit: Ihr dürft dabei keine Adjektive oder Adverben einsetzen (also keine Wie-Worte). Die Übung hilft euch erstens dabei, eure Figur besser kennenzulernen und außerdem fördert sie einen aktiven, adjektiv-mageren Schreibstil mit Starken verben.

Falsche Beispiele:
Winter ist klug und talentiert. -> ungültig wegen den Adjektiven
Sie spielt großartig Geige. -> ungültig wegen Adverb
Klug, talentiert, nett...  -> sowieso falsch, weil nur Stichwortliste

Richtige Beispiele:
Heimatlose mit Violine und Herz. -> gültig, weil Substantiv
Hat Bildung und spielt Geige. -> ebenfalls gültig
Trotzt jeder Gefahr, außer Spinnen -> sehr gültig :)

Ich hoffe ihr habt Spaß, und bin schon gespannt, worauf ihr kommt!

Kommentare

  • Author Portrait

    Stephen Kiel: Meisterdetekiv mit Hang zur Geige ---- Zum Beispiel: Ist Heimatlos nich ein Adjektiv?

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media