Er hängt am Baum und bewegt sich nach jedem Windhauch
Die typische Form prägt die Heilige Nacht
Durch das Handwerk gemacht, durch die Tradition gewollt
Von Einem genommen und gehangen
So hängt er, er ist nicht neu, aber auch nicht altmodisch
Ein Behang von Einfachheit, kein Kitsch, keine Moderne
Mit etwas gemacht, das die Natur hergibt
Vom Feld von den Händen des Bauern, bis zu den Händen der Kinder zum Baum
Zeigt Ordnung und Symmetrie, Schlichtheit und Einfachheit
Das wenige Gewicht schwächt keinen Ast und verletzt keine Nadel
Man hat ihn schon lange, ohne wirklich über ihn Nachzudenken
Trotzdem hängt der Strohstern jedes Jahr am Baum.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media