Einleitung

Kennt ihr Elfchen? 

Das ist eine Gedichtform der deutschen Literatur, die aus fünf Versen besteht, aber insgesamt nur elf Worte haben darf. 

Ich hatte eine Phase, da habe ich diese kleinen Scheißerchen wie rasend geschrieben, weil es einfach ungeheuer Spaß macht und immer wieder überrascht, wie viel man mit elf Worten sagen kann. 
Da dies die einzige Form der Poesie ist, die mir leicht fällt, dachte ich, ich teil sie mit euch. Damit es kleine Happen für zwischendurch bleiben, gibt es immer eins pro Kapitel (als Hinweis für die, die mich dann Spammer nennen ;) )


Und um zu beginnen:

Bücher

Fantastische Reiche.

Eintauchen und verlieren.

Erschaffen neuer fremder Welten.

Schmökern.



Kommentare

  • Author Portrait

    Ich mag Elfchen und freue mich an diesen kleinen Kostbarkeiten!

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media