Wie lang soll ich stehen hier 
nun lege mich zum schlafen nieder
siehst du nicht wie kalt ist mir 
doch du wendest dich von mir ab wieder und wieder 

mein herz ist schon längst erfroren 
selbst deines zu mir so eisig kalt
Nun wird im schlafe ein engel geboren
für ewig wärme sorgt er bald.

Kommentare

  • Author Portrait

    Sehr schön und etwas hoffnungsvoller als andere Werke von dir. Denke immer an den Engel, der geboren werden kann und der dir Wärme und Liebe schenkt, wenn die Welt um dich herum oder auch in deinem Inneren zu gefrieren droht! 5/5 von mir.

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media