Epilog - Mai 2017

---- Tag 497 ----

Heute weiß ich, dass unsere Zeit zusammen, wobei zusammen für die Summe aus verbal und physisch steht, großartig war; sie hat mich ausgefüllt, mich zu einem anderen Menschen gemacht.

Ich glaube, Liebe ist zeitlos. Es gibt kein Alter, in dem man ihr gewachsen wäre, in dem man sie fassen könnte und nicht von ihrer alles umschlingenden Macht überrascht würde. Unsere Beziehung mag gescheitert sein, aber sie bleibt immer da, auf ewig in meinem Herzen. Auch wenn ich mich, wenn ich heute Bilder von ihm betrachte, frage, wie ich das mit den Dingen, die er gesagt, die er geschrieben hat, in Verbindung bringen soll. Alles scheint so weit weg zu sein, und dennoch greifbar.

Ich habe getan, was nötig war, um loszulassen.

Vor ein paar Monaten sagte er zu mir:

“Wenn du nicht mehr bist, wird ein Teil von mir wegsterben. Vielleicht sollte ich der Tatsache aber auch einfach ins Auge blicken.“

Heute kann ich sagen, dass ich diesen Schritt bereits hinter mir habe, auch wenn er nicht einfach war. Wir stehen weiterhin in Kontakt, momentan wieder mehr als ein Jahr zuvor, und er bedeutet mir immer noch viel, wenn auch nicht auf diese spezielle Art und Weise.

Er wird immer meine erste, große, allumfassende Liebe sein, und das werde ich nie vergessen.


Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media