Fragen 6

1. Was liest/ schreibst du generell lieber? Fanfictions oder komplett eigene Geschichten? Warum?

Ich schreibe (momentan) nur freie Texte, habe aber auch ein paar Fanfictions auf meinem Zettel. Meist sind meine eigenen Figuren so stark ausgeprägt, dass für Fandom-Charaktere gar kein Platz ist :)

Lesen tue ich Fanfictions in Fandoms, die ich mag, wie z. B. Star Trek, Narnia oder Harry Potter. Allerdings nur, wenn diese auch wirklich was taugen und da bevorzugt eher Oneshots. Ich habe oft nicht genug Geduld, eine elend lange Story mit 60+ Kapiteln zu lesen :)


2. Welchen Buchkauf bereust du am meisten/ was war das schlechteste Buch, das du je gelesen hast?

„Walpurgisnacht" von Gustav Meyrink. Es war ein Geschenk, deswegen bereue ich es nicht. Aber es ist als Schauerroman ausgeschrieben - schauerlich war es auch. Schauerlich langweilig ^^ Da fehlte jede Spannung und jeder Höhepunkt.


3. Welchen Film magst du am liebsten? Warum?

Herr der Ringe. Es ist episch. Es ist ein Abenteuer, eine Reise zu sich selbst, ein Kampf Gut gegen Böse, mit einer lebendigen Landschaft, fantastischen Kulissen und Kostümen, großartigen Schauspielern, Gefühl, Humor und der besten Filmmusik für jeden Fantasy-Autor :D


4. Hast du einen oder mehrere Lieblingsschauspieler?

Fragst du mich das wirklich? Wirklich? Hallo? ZACHARY QUINTO!!! XD

Ansonsten sehe ich gern Emma Watson spielen, Ben Barnes, Mel Gibson, Kevin Costner, Sean Connery, Daniel Radcliffe, Ellen Page, Matthew Gray Gubler und Kristen Stewart.


5. Was hältst du von Buch-zu-Film-Adaptionen a la Harry Potter?

Kommt auf die Umsetzung an. Harry Potter wurde sehr gut gemacht, auch wenn es bei dieser Adaption nicht schaden kann, die Bücher gelesen zu haben. Panem war in der Tat sogar als Film besser als als Buch. Twilight hielt sich die Waage, finde ich.

Es ist allerdings schade, wenn Bücher, die ich sehr liebe, als Film umgesetzt werden und dieser dann der wahre Blödsinn ist. So geschehen bei der Verfilmung von „Die Nebel von Avalon". Ich rege mich nur über die ganzen Unstimmigkeiten auf. Da passt nichts zusammen. Da ärgere ich mich dann.


6. Im Bezug auf Frage 5: Würdest du eine deiner Geschichten verfilmen, wenn du die Möglichkeit hättest (Geld verdienen spielt dabei keine Rolle, es geht allein um den Film)?

Sehr gern :) Zumal ich bei Dionysos genau wüsste, wen ich für die Rollen haben wollen würde :)

Dionysos würde ich mit Zachary Quinto besetzen wollen, auch wenn der heute bereits 10 Jahre zu alt dafür wäre, und Garrett mit einem schwedischen Hobby-Model namens Rasmus Ledin (auch wenn er optisch nicht 100% passt). Der hat  vermutlich keine Schauspielerfahrung hat XDD Aber man darf ja noch träumen XD

Meinen Antagonisten Allister würde ich mit Milo Ventimiglia besetzen, der sowohl gut als auch sehr hart aussehen kann ^^


7. Wann schreibst du am liebsten? (Tag/ Nacht; So oft es geht/ Nur, wenn dir danach ist etc.)?

Nachts oder am frühen Morgen, wenn die Sonne aufgeht. Aber manchmal überkommt es mich auch ganz spontan.


8. Welche Leidenschaft verfolgst du abgesehen vom Schreiben?

Coverdesign und Landkartenzeichnen. Und Zach Quinto suchten ^^


9. Folgt dein Bücher-/ Filmegeschmack einem bestimmten Thema oder Leitfaden? Oder ist da alles bunt gemischt?

Könnte man so sagen. Ich mag Fantasy und historische Bücher und Filme. Action oder alberne Comedy findet man in meiner DVD-Sammlung nur selten. Ich mag High School-Filme, Romanzen, Dramen, Independent-Filme, Superhelden-Filme und Mystery.


10. Harry Potter oder Herr der Ringe?

Beides. Aber HdR vor HP :)

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media