Regen, Blitz und Donner

Es tropf, es tropft mir auf den Kopf.

Es ist der Regen gewesen.

Zum Schluss gibt der Regen nen Abschiedskuss.

Dann es noch blitzt, der Blitz der schwitzt.

Dann kommt der Donnergroll, er macht viel Lärm und zwar doll (und erschreckt uns voll!)

********************

Velogedicht

Ich fahr mit dem Velo (Fahrrad) gern, da komme ich ganz, ganz fern.

Mit dem Velo geh ich zu meinen Freunden nach Haus, hoffentlich gibt’s dort keine Maus!

(obwohl, Raphael fürchtet sich eigentlich nicht vor Mäusen;-)

********************

Superheldengedicht

Viele Superhelden gibt es… naja es gibt sie nicht in echt, doch mögen tu ich sie erst recht.

Doch wirklich gibt es sie nicht, das ist nur eine Geschicht. (Leider, leider!)

 ********************

Berggedicht

Die Berge, ja die Bergen kann man sehn, es ist auf ihnen nicht bequem, auch wenn das wäre schön.

Berge sind geboren aus der Natur ein Geschenk sie sind, das finden Erwachsene wie auch Kind.

*********************


The Ende

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media