Geh.
Kopf hoch und
geh
weiter.

Es kommt nicht darauf an
wer kommt und geht.
Es kommt darauf an,
dass du immer an deiner Seite stehst
und deinen Weg gehst. 

Das Leben ist ganz und gar nicht einfach
und es ist egal, wie stark du bist.
Es zwingt dich immer wieder in die Knie.
Doch es kommt nicht darauf an,
wie oft du fällst,
sonder darum wie oft du aufstehst
und deine Krone gerade hälst.

Der Punkt ist nicht, wie hart einer zuschlagen kann.
Sondern wie viel man einstecken kann
und trotzdem weiter macht.
Nur so gewinnt man.
Doch zeig nicht mit dem Finger auf andere
und sag du bist da, wo du nicht hinwolltest
wegen ihm oder wegen ihr.
Du bist besser.

Geh.
Kopf hoch und
Geh
Weiter.

Manchmal weiß man nicht
was man fühlen soll.
Man möchte das Menschen bleiben
und einem die Undendlichkeit zeigen.
Doch es kommt nie so, wie man möchte.
Es gehört dazu, dass man verliert
-Andere und sich selbst-

Das Leben rauscht nur so an einem vorbei
Und vielleicht sollte man sich sagen:

"Hey, ich probier's mal unkompliziert"

Hör fröhliche Musik, wenn ich traurig bin,
mische Vodka und Gin.
Denk nicht so viel über Unänderbares nach
und tanze mit Freunden auf dem Garagendach.
Bin einfach mal die, die ich sein will:
Manchmal laut und manchmal leise
und mach das, was ich am Meisten will.
Geh auf meine eigene große Reise.

Vielleicht sollte man manchmal einfach an sich selber glauben,
als sich selbst immer den Mut zu rauben.




Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media