Grammatikfloh (Pulicem grammatica)

Definition des Registers

Grammatikflöhe (Pulicem grammatica) sind kleine Insekten, welche einen Juckreiz bei bestimmten Satzstelltungen oder anderen grammatikalischen Fehlern, bei Lesern erzeugen. "Das müssen wir machen tun." oder "Das müssen wir tun machen." sind bekannte Anlockmittel der kleinen Flöhe. 


Taxonomie

Reich - Tiere (Animalia)

Stamm - Gliederfüßer (Arthropoda)

Klasse - Insekten (Insecta)

Ordnung - Flöhe (Siphonaptera)

Familie -   Pulicidae

Gattung - Pulicem

Art - Pulicem grammatica

Beschrieben -  FELIX 2016

Unterart(en) - Bisher keine bekannt


Merkmale

Der Grammatikfloh ist ca. 1,2 bis 2,2 mm groß und hat keine Flügel. Seine Hinterbeine sind stark ausgebildet, sie ermöglichen ihm Sprünge bis zu 300 cm hoch und 600 cm weit. Als Außenhaut besitzt er eine äußerst widerstandsfähige Schicht aus Chitin, die von hellrosa bis dunkelbraun reicht.

 

Lebensraum

Grammatikflöhe sind Kosmopoliten, dh. sie kommen weltweit vor. Häufig trifft man sie an Stellen, in deren Nähe schwere grammatikalische Fehler zu finden sind. "Wollen wir essen tun?"

 

Lebensweise

Als Nahrung saugt der Grammatikfloh Blut, kann jedoch auch bis zu zwei Jahre ohne eine Mahlzeit auskommen. Ein einziger Floh kann meist während des Lesens in kürzester Zeit den ganzen Körper mit Stichen übersäen. Normalerweise nimmt der Grammatikfloh pro Tag eine Blutmahlzeit zu sich. Dabei nimmt er wenn möglich oft das fünfzigfache seines Eigengewichtes auf. 


Kulturelle Bedeutung

Grammatikflöhe gelten als Plage für Leser, sind aber zeitgleich auch für die Überarbeitung von Textgrammatiken recht hilfreich. Weshalb noch unklar ist, ob man von einer Plage sprechen kann. 


Taxonomische Synonyme

-


Anmerkungen

-

Kommentare

  • Author Portrait

    Im Abschnitt "Kulturelle Bedeutung" hast du die Flohbisse, aber nicht gemerkt, gelle? ;P Und gibt es eigentlich auch einen Rechtschreibfloh? O.o

  • Author Portrait

    Klasse. Meine Floh-Angst kehrt wieder T_________T *rennt paranoid vor schwarzen hüpfenden Punkten davon*

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media