Handlungsbedarf

In der Leseecke steht ein Weihnachtsstern, welcher ihre Erinnerungen anspricht.

 

Karotten schnippelnd steht sie am Küchentisch, während Sebastian zum tausendsten Male die Gläser poliert.

„Der Ärger des Meisters ist groß.“

Die überkorrekte Aussprache des Butlers ignorierend, fragt sie lediglich: „Und?“

 

„Er wünscht das Rot der Weihnachtssterne zurück.“

„Dann stell sie in einen Schrank.“

 

„Bitte?“

„Die Weihnachtssterne müssen dunkel stehen, damit die Farbe zurückkehrt“, bleibt sie sachlich – wie immer.

 

Stille.

 

„Oder stell sie in des Meister’s Gruft.“

 

Glas klirrt bedrohlich.

„Cantarella!“

Sebastian‘s bitterböser Blick sagt alles.

 

„War nur ein spontaner Gedanke…“

 

Stille.

 

„Schrank?“

„Schrank“, bestätigt sie, bevor sie das Kehrblech reicht.

Kommentare

  • Author Portrait

    XDDDDDDD Er hat doch nicht etwa ein Glas zerschmissen. Schande über ihn XDDD

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media