am ersten Tag da wollte ich einfach nur leben, bitte !

am zweiten, da hatte ich Hunger und wollte zu Essen, bitte !

am dritten wollte ich Geld, mein Leben war ja viel zu bescheiden! 

am vierten wollte ich Champagner trinken, Kaviar essen, Ferrari fahren...

am fünften wollte ich die ganze Welt, alles, und noch mehr- viel mehr- unendlich viel! 

am sechsten wurde ich wahnsinnig, depressiv und drehte durch!

am siebten erhängte ich mich!

Am letzen Tag da wollte ich einfach nur leben, bitte !         

Kommentare

  • Author Portrait

    Toll ! Du bringst es auf den Punkt ! Dein Text macht sehr nachdenklich und öffnet den Lesern die Augen .

  • Author Portrait

    So Gut, So Düster, So Wahr! (Aber ich hätte eher nach Schokolade gefragt als nach Kaviar, der ist echt eklig! :D)

  • Author Portrait

    Pure Wahrheit leider, aber eine tolle Form sie zu präsentieren. :D

  • Author Portrait

    Wow, dein Text zeigt so viel Wahrheit. :)

  • Author Portrait

    Sehr schön geschrieben und toller Hintergrund :) Man kann zwischen den Zeilen lesen und selbst interpretieren, gefällt mir :)

  • Author Portrait

    Toll geschrieben. Ich stimme dir zu, dass das zunehmend materialistische Denken zunehmend zum Problem wird - leider...

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media