Die Leute reden und zeigen auch mit dem Finger auf mich : ,,Guck mal wie anders
und komisch er ist''.
Mit konsternierten Blicken schauten sie auf mich herab, doch ich hatte nie eine
Wahl, denn ihr habt mich zu diesem Monster gemacht !
 
Deswegen wurde ich ausgegrenzt, gemobbt und denunziert, dabei habe ich mich
euch gegenüber geöffnet, ihr wolltet es einfach nicht kapieren.

Nur wegen euch wurde ich paranoid, weil ich zu oft verletzt wurde.
Nur wegen euch wurde ich depressiv und zu dem Menschen der ohne Gewissen
apathisch durch das Leben wandelte.
Der dachte jeder von euch würde sich fraternisieren und konsprirativ gegen mich
handeln.

Doch wenn ihr dachtet, wegen sowas bekommt ihr mich klein, falsch gedacht, ich
bin ein Kämpfer und kämpfe wenn es sein muss mein Leben lang.
Um weiterhin Ich selbst zu sein.
Im Gegensatz zu euch, habe ich einen gefestigten Charakter, der sich nicht
nicht verändern lässt, denn ich bin stolz darauf, dass ich nicht wie ihr bin. 
Wer braucht Menschen, die einen nicht so nehmen, wie man eigentlich ist ?
Keiner, deswegen brauche ich euch nicht.

Denn ich lasse mich nicht wie ihr für die Gesellschaft verbiegen, denn sie ist nur
voller Lügen, Oberflächlichkeit und Intrigen.

Und ich werde weiter schreiben, ob es jemand mag oder nicht, denn es ist meine
Leidenschaft und nehmen lasse ich mir die nicht.
Denn ich mache es für mich und ich werde es weiter betreiben.

Moonlight Poet - Ihr macht mich nicht klein.

 

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media