Kaum gesehen

Regen peitschte

durch die Stadt,

wie man es noch

nie gesehen hat.

 

Da sah ich dich.

Vom Regen

kalt geküsst.

 

Unterm Schirm vereint.

Tranken Kaffee

im Eigenheim.

-Wärmender Funke-

 

Mit jeder Minute die verrinnt,

Mit jedem Tag der neu beginnt:

Denke Tag und Nacht nur an dich.

Willst du mich?

Liebe dich!

-Brennende Erkenntnis-

 

Noch nie gesehen,

-Ein Blick-

Es war geschehen!

Schwebe vor Glück.

 

--------------------------------

10.10.2015 © Felix Hartmann

Kommentare

  • Author Portrait

    Ich freu mich so für dich Bro :) Ich finde dein Gedicht echt schön^^

  • Author Portrait

    Tolles Gedicht und wow! Wie romantisch, dass sich das so zugetragen hat :-) Jetzt wollen wir natürlich Details haben ;-)

  • Author Portrait

    wunderschön!

  • Author Portrait

    Awww :D Ist das dir passiert? Wenn ja, dann musst du uns alles darüber erzählen!! :-)

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media