• Innerer Monolog: Hey,mein Name ist Alex und ich schreibe hier über einen Teil von meinem Leben,naja mein altes Leben.Hier sind erst mal ein paar Fakten die ihr über mich wissen solltet bevor es losgeht:Ich hatte ein perfektes Leben,eine Mutter und eine Zwillingsschwester die mich liebten.Mein Vater war früher mal ein Biker und besitzt ein Tattoo Studio er war nicht perfekt aber er war immer für mich da.Ich hatte sogar eine Freundin namens Maria,man das waren noch Zeiten.Und das alles änderte sich nur an einem Tag.Wie das passieren konnte,kommt jetzt.Es war der letzte Schultag von meinem 9. Schuljahr,dass ich schon bald in der 10. Klasse bin und danach wollte ich eigentlich nicht mehr in die Schule gehen aber meine Eltern wollen das nicht aber dass ist jetzt nicht wichtig,denn ich schweife vom Thema ab.Es ist Montag morgen und wie jeden morgen kommt meine Mutter in mein Zimmer und meint das ich noch nicht wach bin aber das bin ich aber das sage ich ihr nicht sonst würde ich glaube ich nie aufstehen.Wie jeden Morgen belegt mein 'Zwilling' Alexa das Badezimmer.Versteht mich nicht falsch es ist manchmal ganz gut einen Zwilling zu haben aber manchmal ist auch ganz schön nervig eine Schwester zu haben.Besonders eine die 16 Jahre alt ist und meint sich richtig viel schminken zu müssen,aber ich sage ihr immer das sie hübsch ist so wie sie ist aber sie meint ich könne das nicht beurteilen weil ich ihr Bruder bin aber ich bin nicht nur ihr Bruder sondern auch ihr bester Freund.Ich finde es ist viel zu selten das sich Geschwister gut verstehen.Auf jeden Fall als ich mich dann mal fertig machen konnte und ich unten Frühstücks Tisch saß mit meinen Eltern und meiner Schwester kam nur diese komischen Fragen wie:,,Was hast du geträumt?" und all dieser Quatsch.Bis ich diese Fragen unterbrach
  • Alex:,,Nicht vergessen ich komme heute Mittag nicht nach Hause..."
  • Alexa:,,...weil ich Band probe habe,jaja wissen wir!"
  • Innerer Monolog:Es ist komisch woher weiß sie das?
  • Susanne:,,Das erzählst du jeden Montag."
  • Innerer Monolog:Ich glaube daher weiß sie es.
  • Alex:,,Ich dachte ich erzähle es euch noch mal bevor ihr euch noch wundert."

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media