Klappentext

Tamara und Killian.
Killian und Tamara.
Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und doch verbindet sie etwas. Die Liebe zu einander.

Sie; zu ängstlich es ihm zu gestehen. Er; zu stur es ihr zu zeigen. Und als wollte die Welt sie nicht zusammen sehen, ist Killian plötzlich spurlos verschwunden. Niemand weiß wo er ist, oder wann er wieder zurück kommen wird. Alles was sicher ist: Tamara vermisst ihn.

Eine bewegende, kitschige Geschichte über zwei Teenager, die sich in einander verliebten und plötzlich aus den Augen verloren. Aber wie geht man mit dem plötzlichen Verlust einer geliebten Person um, ohne jemals ehrlich gewesen zu sein? Und was, wenn man nicht weiß ob man diese Person jemals wieder sehen wird?

Tamara hat einen Weg gefunden Killian wenigstens für ein paar Minuten nahe zu sein: sie hinterlässt ein Jahr lang Sprachnachricht, in der Hoffnung er würde sie irgendwann zu hören bekommen.

1 Jahr, 2 Menschen und jede Menge unausgesprochener Dinge.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media