Manchmal hab ich das Bedürfnis mein Handy einfach für ein paar Tage auszuschalten in der Hoffnung das mir gezeigt wird, das sich Menschen um mich wirklich sorgen machen. Aber ich habe Angst mein Handy wieder anzuschalten und zu sehen, dass mir niemand geschrieben hat, dass mich niemand angerufen hat und ne Nachricht hinterlassen hat. Ich hab Angst, dass mir dann eindeutig bewiesen wird, dass mich niemand vermisst und das sich niemand um mich sorgen macht

Kennt ihr das? Ständig Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel sowie Schwächeanfälle? Und das einfach ohne wirklichen Grund? Einfach nur, weil man psychisch am Ende ist?

Trauer schreibt Wut auf zu viele Gesichter.

Bin alleine und trink für zwei.

Komm pack die Kamera und wir machen ein paar Bilder, nur weil wir wissen, diese Zeit ist nicht für immer


Ich hab’ vergessen wie du küsst.

Glaub nicht du kennst mich wenn ich mich selber kaum versteh

Bloß unbedacht rumgemacht




      

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media