Ich spürte deine Wärme unter meinen Füßen als ich auf dir lief. Jedes kleine Sandkorn an deinem Strand, so schön gebrochen in dem Licht der Sonne. Ich hinterließ meine Spuren in deiner Hülle. Schritt um Schritt. Dein treuer blauer Freund das Meer, begrüßte meine Füße mit seinem kühlen Nass. Geschlagen von den Wellen trieb ich auf dir. Dein Rauschen in meinem Ohr. Deine Wärme auf meinem Gesicht. So schwebte ich auf Mutter Erde im Sommer. So glücklich wie ein Kind.

Kommentare

  • Author Portrait

    Sehr schön! :-)

  • Author Portrait

    Wunderschön! :-)

  • Author Portrait

    Sehr schön geschrieben!

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media