Leiden

Tränen, die meine Augen füllen.

Tränen, die über die Wangen rinnen.

Tränen, die ewig scheinen.

 

Ein Kuss, der nicht erwidert wird.

Ein Kuss, der im Nichts verhallt.

Ein Kuss, Tod und kalt.

 

Liebe, die mir das Herz zerreißt.

Liebe, die sich selbst verlor

Liebe, die nur Leid gebracht.

 

--------------------------------

4.09.2015 © Felix Hartmann

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media