Ich reichte Dir meine Hand,
Du nahmst sie und hast sie gestreichelt.
Du hielst um meine Hand an, 
Ich gab sie Dir und wurde deine Frau.
Dann hast Du deine Hand gegen mich erhoben, 
immer und immer wieder.
Bis ich den Mut fand deine Hand loszulassen.
Heute führe ich nur meine eigenen Hände zum Gebet zusammen.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media