Mila tanzt
langsam dreht sie sich um sich selbst
spürt den Wind in den Haaren
die Sonne im Gesicht
das warme Gras unter ihren Füssen

Mila tanzt
ihre Bewegungen werden schneller
geschmeidig dreht und wendet sie sich
sie hüpft und springt
laut lacht sie vor Freude

Mila tanzt
ein Windstoss hebt sie in die Luft
fröhlich dreht sie sich weiter im Kreis
ihre Füsse berühren Baumwipfel, Bergkuppen
sie jauchzt

Mila tanzt
eine weiche Wolke nimmt sie mit
sanft dreht sie sich weiter
gleitet mit der Wolke immer höher und höher
höher und höher...
sie summt

Mila tanzt
von Stern zu Stern
von Planet zu Planet
Fussspitzenberührungen
die ihr Herz höher schlagen lassen
sie wird still, ganz still

in der unendlichen Weite des Universums
im unendlichen Tanz des Lebens

tanz, Mila, tanz!




Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media