Nimm sie wahr;
Wenn ihre Augen dann deine ergreifen,
Wirst du Schönheit und Schmerzen in ihnen begreifen.

Nimm sie ein,
Erobere sie mit vollsten Herz und wahrem Charme,
Besitz ist unwichtig, nur wer lieben kann, ist niemals arm.

Nimm sie an,
Sie mag dich, einfach als die Person, die du bist,
Also tu das gleiche; nimm sie mit allen Fehlern, so wie sie ist.

Nimm sie ernst,
All ihre kleinen Sorgen, Probleme und ihren Schmerz,
Alles was sie bedrückt und es einengt, ihr viel zu großes Herz.

Nimm sie in den Arm,
Wenn die Welt um sie herum in sich zusammenfällt,
Und das Leben sie auf eine harte Probe stellt.

Nimm sie weg,
Hilf ihr der Traurigkeit zu entfliehen,
Und ein strahlendes Leben zu beziehen.

Nimm sie mit,
Bitte zeig ihr, dass es auch anders geht;
Dass das Schicksal auch an ihrer Seite steht.

Nimm sie auf,
In deiner heilen, frohen Welt; schenk ihr deine Zeit,
Und zeige ihr die Bedeutung von Geborgenheit.

Bitte, es ist wichtig, nimm sie!
Keiner von euch könnte es ertragen,
Würde seine zögernde Liebe wieder ohne Taten abgeschlagen.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media