Pain

"Er hat eine Waffe! Lauft! LAUFT!!!"

...

Das Gefühl, dass die Zeit stehen blieb...ich kann es nicht beschreiben...

One night
One scream

Es fühlte sich an, als würde plötzlich etwas fehlen.

One echo

Ich wandte mich um.
Wie in Zeitlupe.
Ich sah mich fallen...

Silence

Ich sah zu, wie du dich vor Schmerzen krümmtest.
Ashley...

Louder
Than before

Ich konnte deine Schreie sehen, doch sie drangen nicht bis an meine Ohren.
So, als hätte plötzlich jemand auf stumm geschaltet.

One tear
Of blood
On the floor

Und all die Menschen...auf den Straßen...in den Geschäften...sie alle...so viel Schmerz...Schreie...

Cold wind
Through my
Broken door

Die Menschheit-erstarrt.
Als hätte jemand das Bild angehalten...
Ashley...es tut mir so leid.
So unglaublich leid.
Es ist meine Schuld.
Alles meine Schuld...

You're so beautiful
Don't you go
I need you so

Und dann spürte ich es auch.
Es war, als zerreiße mich etwas von innen heraus.
Ich schrie.
Doch kein Ton drang über meine Lippen...

Dead all the pain that we
Shared
Dead all the glory we had

Ich spürte den kalten Beton der Hausmauer unter meinen Händen, an die ich mich klammerte, um nicht zu stürzen;

It's over
It's over

Ich brannte. Ich verbrannte von innen heraus und gleichzeitig hatte ich das Gefühl zu erfrieren.

But I'll always be
Lost in today and the past
Lost in the future we had

Ich stürzte.
Meine Hände hielten mich nicht länger...

It's over
It's over

Diese Menschen um mich...Schreie...Tränen...du, nur wenige Meter von mir entfernt, doch ich konnte dich nicht erreichen... Schüsse...und Blut...

But I'll always be
Invaded by you

Ashley...Schüsse...Blut...überall Blut...

No life
No sound
Just you
And I

Nur du und ich
Und ein Mann
Er hielt eine Waffe

The end
Feels like
The first time

Ashley... Es fühlte sich an, als hielte ich mir eine Rasierklinge an die Hauptschlagader und würde langsam zudrücken...
Dein Blick...
Angst...
Und Liebe...
Zu viel Liebe...

Home...
Come home
Home...
Come home
Home...

Dann war es plötzlich dunkel...

----oooOOooo----

Der Spongtext stammt übrigens aus dem neuen Album von Tokio Hotel (Invaded)

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media