Es regnet
Blätter auf das Gras, das noch feucht ist
vom Tagtau.

Das Glas vor meiner Nase ist beschlagen,
wie mein Herz
von Deinem Atem.

Ich weiß, 
er kommt näher
Mit jeder Sekunde die verstreicht.

Lieber finge ich die Zeit, oder 
hielte fest, 
was nicht zu fassen ist.

Denn es regnet
Liebe auf mein Herz, das noch feucht ist
vom Tau der Tränen.

Doch wir wissen beide, dass er kommen wird.
Der Tag,
an dem Du mich vergisst.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media