Man sagt, wenn das Herz so pocht,
wie der lodernd Kerze Docht,
dann muss es Liebe sein.
Wie kann ein Mensch allein,
mich so verzaubern?
Ich seh hinaus in die finstre Nacht.
Der Mond erhellt diese mit aller Macht.
Die Sterne funkeln am Firmament,
so viele ferne Welten, die niemand kennt.
Doch hab ich Sehnsucht nur nach deinen Augen.
Kannst du meinen Worten überhaupt schenken Glauben?
Seit ich hier bin, denk ich nur an dich
und wünschte, ich hätte dich ganz für mich.
Du gehst mir nicht mehr aus dem Kopf.
Hörst du nicht, wie mein Herz klopft?
Doch kann es je sein wahr?
Ich will streichen durch dein dichtes, dunkles Haar.
Ein Fremder bin ich nur in diesem Land.
Anders als in meinem hier unbekannt.
Reisen ist mein einziges Ziel,
haben tu ich auch nicht viel.
Doch ist Einsamkeit wirklich was ich will?
Mein Herz ist nicht länger still.
Ein einziger Blick von dir, ich war verloren
und fühle mich wie neu geboren.
Du bist wie eine seltene Blume der Wüste.
Von allen Mädchen Memphis mir das Süßste.
Der erste Sonnenstrahl am Himmelszelt,
der meine düstre Welt erhellt.
Du machst mich ganz verrückt.
Ich bin ganz und gar von dir entzückt.
Bitte werde mein,
ich wär auch für immer dein.
Nie würd ich eine andre ansehen,
denn um mich ist es vollends geschehen.
Was kann ich tun, um dein Herz zu gewinnen?
Wie kann es mir gelingen?
Ich würde alles für dich tun,
nur um an deiner Seite zu ruhn.
Bitte sag es mir, zauberhafte Wüstenblume.
Du kannst mich führen zu größtem Ruhme.
Das schönste Geschenk der Götter für mich,
wäre wenn sie dich mir geben feierlich.

Kommentare

  • Author Portrait

    Wundervoll!

  • Author Portrait

    Aww...wie romantisch^^

  • Author Portrait

    Einfach schön!

  • Author Portrait

    Mir fehlen gerade die Worte um auszudrücken wie ergreifend, einfühlsam und romantisch dieses Gedicht ist. ♥.♥

  • Author Portrait

    sehr schön :)

  • Author Portrait

    Oh, ich wünschte mein Freund wäre auch mal so romantisch für mich *.*

  • Author Portrait

    Wie romantisch :D

  • Author Portrait

    Ich liebe diese freien Wortfolgen in deinem Gedicht *.* Sehr schön :)

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media