Tag 3 am 22.8.2016

Die Waage heute morgen 108,8

Heute ist wieder mein erster Arbeitstag nach dem Urlaub. Zuhause im Büro Kunden anrufen und Termine ausmachen, ab morgen fahre ich wieder raus.
  Ganz Nordbayern ist mein Gebiet und ich bring in der Woche gut und gerne mal 2000 Kilometer zusammen.

Hier bin ich auch Audible Stammkunde geworden da ich unterwegs gerne Hörbücher lausche. Krimis, Liebesgeschichten und auch Traumgewichtshörbücher

Schatz meine Hose rutscht
Forever young
Ich bin dann mal schlank
Die Weizenwampe
Die Männerstategie

Gebe bei Audible "Diät" ein, und Du wirst  33 Ergebnisse für Hörbücher bekommen,

Heute morgen gab es 2 Rühreier
Mittags: Putenfleisch mit Blumenkohl und Tomatensalat
Abends: Thunfisch mit Salat, Zwiebeln und Eiern.

Nach Feierabend um 17 Uhr gingen wir noch schwimmen, eine halbe Stunde gerade mal 800 Meter im Rentnertempo eben. Wenig ist mehr als gar nix.
   Martina, die Bademeisterin ist immer noch krank. Mit 140 Kilos bei knapp 178cm ist sie schon sehr propper. Ich mag das Mädchen, aber was sollte ich der jungen Frau erzählen? Das ganze Wissen was in den 33 Hörbüchern zu erfahren ist, kann sie sich ja selber downloaden.

Wo kommt Übergewicht her und wie könnte man diese Last wegbringen?
Modische Eitelkeit ist die eine Seite, aber mit einem BMI von über 40 Schuhe binden oder Strümpfe anziehen. Die Treppen hochlaufen und in der Straßenbahn nach einem freien Platz gucken. Das Leben kann furchtbar hart sein.
  Doofe Kommentare, schmunzelnde Blicke und auch altkluge Ratschläge.

Dank Google und dem Internet, gibt es soviele Experten und Spezialisten und an jeder Ecke wohnt ein Ernährungs- bzw Fitnessberater.

Wer heute noch fett ist, ist selber schuld. er ist einfach undiszipliniert und willensschwach. Er gehört zu den Loosern. Seine Aufgabe besteht darin, dass schlanke Menschen sich wohl fühlen. Der Fette dient als Abschreckung und natürlich als zahlender Kunde für die Diätmafia.

Tag 3 war auch erfolgreich, aber das ist am Anfang immer so. Trotzdem habe ich ein gutes Gefühl. Sollte ich nichts mehr abnehmen, so wäre es auch nicht schlimm. Ich fahre 100 Kilometer mit dem Rad in 7 Stunden. Mach 20 Liegestützen  und locker 30 Kniebeugen.

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media