Mein Leben ist jetzt bald vorbei, 
die Zahl der Jahre reden nicht um den heißen Brei
Die Unbeschwertheit ist erloschen, 
meine Gedanken drehen sich um Krankheit und Tod
wie wird alles kommen in der Not,
Wird mein Herz einfach aufhören zu schlagen,
oder werde ich mit Schmerzen qualvoll entschlafen
Werde ich die Menschen die mich lieben als solche erkennen,
Werden meine Augen sie sehen,
die Welt wie sie ist
Können meine Ohren dann noch hören,
das Lachen der Kinder
Wird aus meinem Mund das kommen,
was ich wirklich denke und fühle

Kommentare

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media