Was ist Vertrauen?

Es ist nichts was man greifen kann, nicht was man berühren kann…

Es ist etwas, dass man spüren kann… aber nicht muss…

Nichts, dass man kaufen kann… nichts was man besitzt

Etwas was man sich verdient… etwas sehr Kostbares…

Etwas, was nicht leicht zu bekommen ist…

Etwas, dass man nicht mit Gold aufwiegen kann…

Etwas was leichter als ein Spiegel zu Bruch geht…

Nichts was allein funktioniert… sondern nur im Zusammenspiel mit jemand anderen…

Nichts Logisches… sondern nur eine emotionale Angelegenheit…

Es ist etwas, was wenn es einmal kaputtgeht, nie wieder repariert werden kann…

Viele zerstören es mutwillig… setzen es leicht aufs Spiel… sind sich der Konsequenzen nicht bewusst…

Was ist ein Mensch ohne Vertrauen?... Weder Vertrauen, welches in ihn gesteckt wird… noch solches Vertrauen, dass er anderen schenkt?...

Ist ein Mensch ohne Vertrauen überhaupt vollständig?...

Ein solcher Mensch ist einsam, allein… verlassen… sich selbst überlassen… nicht existent…

Kommentare

  • Author Portrait

    Vertrauen muss man sich verdienen. Nichts ist schöner, als wenn jemand Vertrauen zu einem hat. Aber wie willst du herausfinden, wer dir nicht einfach nur das Gefühl des Vertrauens vorspielt? Es wird immer schwieriger, einem Fremden Vertrauen zu schenken oder demjenigen, den man glaubt bereits zu kennen und der sich dann doch als hinterlistig entpuppt.

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media