Vierblättriger Klee

 

Die Wiese ist noch feucht,

doch ich bin schon wach.

Alles nur vorgetäuscht

in dieser langen Nacht.

Freunde muss man halten,

weil alles schnell vergeht.

Lasst uns die Hände falten,

dies ist ein Gebet!

Ich senke die Lider,

die Sonne geht auf

und spüre es wieder:

Es nimmt seinen Lauf.

Deine Entscheidungen sind vage

und Worte tuen weh.

Wir waren einst vollständig

wie vierblättriger Klee.

Kommentare

  • Author Portrait

    Echt schön :)

  • Author Portrait

    Gefällt mir sehr gut. :)

  • Author Portrait

    Wunderschön und sehr berührend! Mir gefällt es, wie du das Bild des vierblättrigen Klees nutzt. 5/5 :)

beta
Feenstaub

Navigation

Sprachen

Social Media