Navigation
Read
Write
Community
Sign in
Depressionen im Shutdown
Public group
Group description

Dies ist keine Therapiegruppe! Das kann ich nicht leisten.


Ich (Lyndis) war selbst sehr lange von Depressionen betroffen und habe es dank Therapie auf 'depressive Episoden' mittlerweile herunter bekommen.

Jetzt wo der Shutdown evtl. in Deutschland bevorsteht und in Österreich bereits da ist, kommt in mir die Frage auf 'Wie verhindere ich einen Rückfall, wenn ich nicht mal mehr spazieren gehen kann?'.

Jeder von uns hat sicherlich eigene coping mechanismen, aber Bewegung ist wahrscheinlich für uns alle essentiell.

Mit euch zusammen will ich also Strategien für mehr Bewegung innerhalb der eigenen Wohnung/des eigenen Hauses aufstellen und allgemein Tipps sammeln, wie man die Depressionen auch in Zeiten eines (eventuellen) Shutdowns bekämpft und von sich fern hält.


In dieser Gruppe ist es besonders wichtig, verantwortungsvoll und respektvoll mit dem Thema umzugehen. Ich traue es Belletristicans zu, dass sie das können, aber ich wollte dennoch noch einmal daran erinnern, dass depressive Menschen sehr viel Bullshit von Leuten hören, die keine Ahnung von der Erkrankung haben.

So be excellent to each other!

Depressionen
Corona
Shutdown
Coping
About us
12 Members
Founded
Public group
Everyone can see this group. New members can simply join at any time.
Field is required
Not a valid URL
Not a valid number
Not a valid date
Value too low
Value too high
Just now
% seconds ago
1 minute ago
% minutes ago
1 hour ago
% hours ago
1 day ago
% days ago
1 week ago
% weeks ago
1 month ago
% months ago
1 year ago
% years ago
+ g Fairy Dust