9

Ab heute waren es nur noch fünfzehn Tage bis Weihnachten! Leider hatte ich noch kein einziges Geschenk, weshalb ich mich nun im Kindergarten hinsetzte und wenigstens ein Bild für meine Oma malte. Ich malte einen großen Weihnachtsbaum, unter ihm lagen unzählige verschieden große Geschenke und einen Engel malte ich auch noch drauf, da meine Oma Engel liebte.
Für meine andere Oma und meinen Opa bastelte ich zwei rote Blumen, welche sich, wenn man sie auf Wasser platzierte, entfaltete. Für meine lieblings Tante machte ich drei solche Blumen, da alle guten Dinge schließlich drei waren. Für meinen Papa malte ich ein Bild, auf dem die ganze Familie zu sehen war und für meine Mama malte ich eines, auf dem sie, Papa, ich und in einem großen Herzen waren.
Eine der Erzieherinnen war so lieb und rollte mir die Bilder ein und packte sie zusammen mit den Blumen in eine Tasche, damit nichts verloren ging und ich es am letzten Kindergartentag vor Weihnachten mit nach Hause nehmen konnte.

Comments

  • Author Portrait

    Ich finde es richtig toll, wie du dir für jeden Tag eine typisch vorweihnachtliche Tradition/Assoziation aussuchst. Wie machst du das? Mit einer Mind Map oder sowas? :)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media