Alphabetisches Drabbel

Wie es von Henri gedacht war:

Überbegriff: Buch

A = Ausgabe

B = Bogen

C = Copyright

D = Druck

E = Exlibres

F = Fußsteg

G = Genre

H = Herausgeber

I = ISBN

J = Jahrhunderte

K = Kapital

L = Letter

M = Mattgewebe

N = Nachdruck

O = Obrasch (Einbandart)

P = Papier

Q = Quader

R = Rücken

S = Seite

T = Titel

U = Urheber

V = Verlag

W = Widmung

X = Xylographie

Y = Y (Roman)

Z = Zeile


Wie man es auch hätte machen können:


Am allen Anfang
begierig brennender, beginnender
Chronologie.
Durfte der
ein, einzig - einzige - einzigste - einmalige (eigentlich eigenartige)
flauschige Flauschgott Flauschbär Felix Flausch
göttlich, gottgleich, gnadenreich
handeln. Hoheitlicher Heiland! Heilandige Hoheit!
Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie
jedoch -ja, ja-
meinte mein missmutiger, majestätischer Maharadscha:
Nichts Neues - Nimmer nie - Nur nichts Neues! NIE!
oder oh oweh oweh
Paradies Platz platzt paralysierend pengend. Prügel! Protest? Prügel!
Quatsch quasselnder Quatschkopf!
Ruhe rasender, rauschbärtiger Radscha, Ruhe!
Sagen Sie sofort Silber, sonst sehen sie Sense samt Sensenmann! - Schweigen Sie! sofortiges Schweigen.
Trollte törichter Turbankönig traurig,
ungetaner Untaten; Unendlich,
verlegen,
Yacht
zurück. Zauberhafte Zeit.

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media