Appelwoi unn des Innernet

Gude, in demm Artikel gäjds um Appelwoi unn woas der mim www zu du hot.

Korz gsoaht (mid Sischerheitshinweis)
Appelwoi issn Woi aus Ebbeln gekeltert unn vergorn wärd, dezu werrn inde Regel saure Ebbel verwendet. Die meischde Appelwoivariante häwwe oan Alkoholgehalt von 5 bis 7 Vol.-%. Appelwoi is außerhalb vunn Hesse als "Apfelwein" betitelt, wer in Zores middeme Hesse gerate will, sollt de Nektar der Gödder sou verunglimpfe.

Jetz kummt die loang Babbel...
Grundlejedes
Äbbelwoi hot meist en herbe, saure Geschmack, doa zu seiner Herstellung tradizionell säurehaltische Ebbel verwendet werrn, aa solsche Ebbel die mär zu nix oannerem mäj gebrauche koann. Der Appelwoi ausm Handel is meist herber, äwwer hot wenischer Alkeholgehalt. Appelwoi aus Heimkelterung is milder, äwwer deftischer im Alkeholgehalt. Appelwoi issn klares Getränk, sog. Triwwer Appelwoi issn eindeutisches Kunstprodukt orrer noch unvergorener Appelwoi.

Wu wärd Appelwoi hauptsäschlisch produziert?
In Hesse nadierlisch unn dord im Raum Froangfort, Ourrewoald, Taunus unn der Wedderau.

Wie trinkt mär Appelwoi?
Appelwoi wärd inde Regel inem Bembel (oaner dickb\aaischige Steinzeugkanne mid meist blauer Bemalung) gereischt. Diese hält de Appelwoi in ihrem Innere länger kühl. Petze dudd mär n ausem Gerippte (Gloas mid Rautenschnidd der Lischt reflektiert). Appelwoi koammer sies orrer sauer gespritzt lebbern, doch woas moant des? Ein sies gespritzter Appelwoi is Appelwoi mid Limo. En sauer gespritzter Appelwoi mid Wasser gemischt. 's is äjnder unüblisch Appelwoi pur zude petze.

Appelwoi wärd blous zu medizinischen Zwecke, gäje Erkältung, haas serviert.

Bild eines Kult-Bembels:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bembel#/media/File:Bembel_Zum_blauen_Bock_1978.jpg


Appelwoi inde Arschitektur
Der Westhafe Tower in Froangfort sieht aus wie en Geripptes, aa woann der Arschitekt de Fehler machte dreieckische stadd rautenförmische Fenschder einzusetze.
hddps://de.wikipedia.org/wiki/Geripptes

Appelwoi unn des www
Die meischde wisse gar nedd, dass www nedd fär worldwideweb schdäjd sonnern die in Hesse gebr\aaischlich Abkürzung fär Weck, Worscht unn Woi is. Woas doann vunn de Entwickelern des Innernets iwwernomme wurd, weil dess oafache Gerischt alles verändert unn oafach gud is. Doch fär die Leit die nedd wisse woas Weck, Worscht unn Woi sinn sei gsoaht. Ein Weck issn Doppelweck ([Doppel]brötchen) des tradizionell zude Worscht, oaner Flaaschworschd, konsumiert wärd. Der Woi is nadierlisch der Appelwoi, aa woann oannere Woiarte meeschlisch sinn.  äwwer wer macht de sou en Scheiß?
https://de.wikipedia.org/wiki/Weck,_Worscht_un_Woi



-------------------------------------------------


Hallo, in diesem Artikel geht es um Appelwoi und was der mit dem www zu tun hat. 

Kurz gesagt (mit Sicherheitshinweis)
Appelwoi ist ein Wein aus Äpfeln gekeltert und vergoren wird, dazu werden in der Regel saure Äpfel verwendet. Die meisten Appelwoivarianten haben einen 
Alkoholgehalt beträgt 5 bis 7 Vol.-%. Appelwoi ist außerhalb von Hessen als "Apfelwein" betitelt, wer in Streit mit einem Hessen geraten will, sollte den Nektar der Götter so verunglimpfen.

Jetzt kommt die lange Rede...
Grundlegendes
Apfelwein hat meist einen herben, sauren Geschmack, da zu seiner Herstellung traditionell säurehaltige Äpfel verwendet werden. Auch solche Äpfel die man zu nichts anderem mehr gebrauchen kann. Der Appelwoi aus dem Handel ist meist herber, aber hat weniger Alkeholgehalt. Appelwoi aus Heimkelterung ist milder, aber deftiger im Alkeholgehalt. Appelwoi ist ein klares Getränk, sog. Trüber Appelwoi ist ein eindeutiges Kunstprodukt oder noch unvergorener Appelwoi.

Wo wird Appelwoi hauptsächlich produziert?
In Hessen natürlich und dort im Raum Frankfurt, Odenwald, Taunus und der Wetterau. 

Wie trinkt man Appelwoi?

Appelwoi wird in der Regel in einem Bembel (einer dickbäuchigen Steinzeugkanne mit meist blauer Bemalung) gereicht. Diese hält den Appelwoi in ihrem Inneren länger kühl. Trinken tut man ihn aus einem Gerippten (Glas mit Rautenschnitt der Licht reflektiert). 
Appelwoi kann man süß oder sauer gespritzt trinken, doch was meint das? Ein süß gespritzer Appelwoi ist Appelwoi mit Limo. Ein sauer gespritzer Appelwoi mit Wasser gemischt. Es ist eher unüblich Appelwoi pur zur trinken. 

Appelwoi wird nur zu medizinischen Zwecken, gegen Erkältung, heiß serviert.

Bild eines Kult-Bembels:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bembel#/media/File:Bembel_Zum_blauen_Bock_1978.jpg

Appelwoi in der Architektur
Der Westhafen Tower in Frankfurt sieht aus wie ein Geripptes, auch wenn der Architekt den Fehler machte dreieckige statt rautenförmige Fenster einzusetzen. https://de.wikipedia.org/wiki/Geripptes

Appelwoi und das www
Die meisten wissen gar nicht, dass www nicht für worldwideweb steht sondern die in Hessen gebräuchliche Abkürzung für Weck, Worscht und Woi ist. Was dann von den Entwickelern des Internets übernommen wurde, weil dieses einfache Gericht alles verändert und einfach gut ist. Doch für die Leute die nicht wissen was Weck, Worscht und Woi sind sei gesagt. Ein Weck ist ein Doppelbrötchen das tradtionell zur Worscht, einer Fleischwurst, konsumiert wird. Der Woi ist natürlich der Appelwoi, auch wenn andere Woiarten möglich sind. Aber wer macht den soetwas? 
https://de.wikipedia.org/wiki/Weck,_Worscht_un_Woi

Comments

  • Author Portrait

    Uff denn geniale Ardikel gönn' Ich mer erschtmoal en Appelwoin-Cola :D

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media