Bist du bei mir?

Kann dich berühren
und doch nicht spüren.

Kann dich sehen
und doch nicht verstehen.

Weiß du bist da
doch scheinst so fern.

Weiß, ich werd dich verlieren
und es bricht mir das Herz.

Comments

  • Author Portrait

    Dein erstes Gedicht ist wirklich wunderschòn geworden, wobei es mir noch ein kleines bisschen besser gefallen hätte, wenn der Paarreim sich durch das ganze Gedicht gezogen hätte. Aber das ist nur meine persönliche Empfindung und auch so war ich von deinem Einstand begeistert. Herzlich Willkommen auch noch von mir! Ich bin gespannt, was wir von dir noch zu lesen bekommen :)

  • Author Portrait

    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier auf Belle! Dein Einstand ist dir gelungen mit diesem zwar traurigen, aber sehr feinen Gedicht!

  • Author Portrait

    Wirklich ein trauriges, berührendes Gedicht. Und gut geschrieben oben drein. Auch von mir ein herzliches Willkommen :-)

  • Author Portrait

    Ein schönes Gedicht auch von mir herzlich willkommen auf Belletristica! 5/5

  • Author Portrait

    Na, das ist doch schon mal ein guter Start! Willkommen auf Belletristica!

  • Author Portrait

    Herzlich willkommen bei uns! Schon mal ein schönes Gedicht zum Einstieg :) Ich glaub dieses bedrückende Gefühl einer bevorstehden Trennung kennen leider viele...

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media