buntes treiben

 Während Livia auf dem Dach in Stellung ging, hatte sich Zak in der Zentrale gegenüber eingenistet. Von hier aus, hatte er alles was er brauchte, Fernglas, Telefon, Fotoapparat. Draußen am Steg schaukelten die Segelboote. Einige Boxen waren leer, da auf dem See viel Segelbetrieb war. Auf der linken Seite sah Zak wie ein Boot über den Kran zu Wasser gelassen wurde. Mehrere Männer waren dort am Werk. Das RIB bekam gerade einen neuen Außenborder. Sachte schaukelte es auf und ab, während mehrere Ehrenamtler den Motor installierten. Als ein hereinfahrendes Segelboot die Sicht kurz auf das Rettungsboot versperrte, hob Zak das Fernglas an die Augen und schaute rüber. Dort sah er das Strandbad und auch wie eine Person auf dem Dach lag. Sie war wunderschön und an ihrer perfekten Form erkannte er Livia. Ihre Sporthose war auffällig, die weiß, rosa, graue Sporthose. Sie stand ihr perfekt, zeigte auch wofür sie trainierte und machte auch den ein oder anderen Jungen süchtig nach ihr. Noch war alles ruhig. Doch dann sah er etwas blitzen. Es war ein nur ein Bruchteil einer Sekunde und dennoch hat Zak es gesehen. Doch dort wo das Blitzen herkam, konnte er nichts ausmachen. Auch bei weiterem hinschauen nicht. So verfolgte er weiter das Anbringen des neuen Außenborders. Gerade wurden die Kabel erneut verlegt. hab dir doch de

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media