Schick das Gestern ins Gestern,
lass das Morgen herein,
lass die Sorgen sich sorgen,
das Allein bleibt allein.
Lass der Hoffnung die Hoffnung,
gib den Tritten nen Tritt,
lass das Jammern ruhig jammern,
nimm das Nimm mich mit mit.
Vergiss das Vergessen,
lass Geschriebnes geschrieben,
lass Hass sich doch hassen,
lass die Liebe dich lieben!





Comments

  • Author Portrait

    Ganz toll geschrieben! :)

  • Author Portrait

    Ein guter Titel wäre: "Wie man das Leben leben sollte" ;-)

  • Author Portrait

    Ein wirklich tolles Gedicht! ♡

  • Author Portrait

    Wundervoller Text! Vielleicht kannst du ihn einfach "Leben" taufen? Denn das was du das schreibst sprüht vor Leben! Toll gemacht! :-)

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media