Der Romantiker

Der Romantiker liebt die Frauen doch die Frauen ihn nicht. Er hilft wo er kann und denkt nicht an sich. 
Kaufst du mir dies kaufst du mir das. Holst du mich ab. Darf ich noch eine haben. 
Nein sagen kann er nicht. Er hofft auf das wahre und einzige Glück doch bekommen tut er es nicht. 
Anderen tipps geben kann er. Und funktionieren auch noch tadellos doch nur beibringen Freunden doch nicht bei ihm.
Jede neue Bekanntschaft könnte die richtige sein dennoch ist sie es nicht . Sie nutz ihn aus und will ihn nicht. 
Dann findet er doch, dich, sein Glück und am Ende zerschmettert er es wieder selbst. 
Einsam und alleine wird sein Schicksal sein. Und das ist bestimmt. 
Doch solange leben in seinem Venen fliest gibt er nicht auf 
und glaubt an das was jeder Mensch verdient hat.

Comments

  • Author Portrait

    Interessant :) Im Ungarischen nennt man solche Männer (wortwörtlich übersetzt) Pantoffel. Weil sie von Frauen nur aus Bequemlichkeit getragen (genutzt) werden.

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media