engel

du warst schon immer mein engel
mein strahlender quell
an inspiration
doch von zeit zu zeit sah ich wie du ganz ohne ton
deine blutigen flügel überdeckt hast mit gold
ganz ungewollt
hat dir deine liebe so viel leid beschert
siehst du nicht, wie die last 
deiner masquerade deine flügel beschwert?
mein engel, du hast so viel mitgemacht
wieso verlässt du dich nur auf dich allein?
auch du brauchst jemand, der über dich wacht
lass mich bitte dieser jemand sein



Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media