Erklärung

Einer Legende zur Folge hat jeder Mensch einen Seelenverwandten. Diese Person besteht aus zwei Köpfen, vier Armen , vier Beinen und einem Herzen. Dieses Herz hat die obligatorische Herzform. Jeder weiß natürlich, wie ein Herz aussieht. Die Form kommt nicht wie einer Aussage zufolge von dem vorgebeugten Gesäß einer Frau, sondern von den Beiden zusammengefügten Herzen der Seelenverwandten. Damals wurden die Beiden dazu verdammt auf ewig getrennt zu sein und einander zu suchen.
Wenn man die beiden Herzen zusammenfügt, sieht das so aus, wie man es kennt.
Wenn man die beiden jedoch trennt, sieht das Herz wie ein zerbrochenes aus.
Das ist die Art und Weise wie die Herz Form entstanden ist.

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media