Es rollt

 Das Martinshorn tönte durch die Nacht. Warnend vor der Gefahr, unheilvoll. Das blaue Licht zuckte unruhig, wie ein wilder Tiger in Bedrängnis umher. Zu dem einen blaues Licht, mischte sich ein zweites. Es wurde im Duett geheult. Ein drittes kam hinzu. Auf der Autobahnauffahrt waren sie schon zu zehnt. Alles Manschaftsbusse in weis mit einem roten Streifen rundherum. Überall war die gelbe Aufschrift: „Wasserrettung 112“ und „DLRG“. Die blaue Flagge wehte kräftig am linken Außenspiegel. Und es kamen immer mehr hinzu. Immer mehr verbände überholten das Fahrzeug mit der grünen Flagge. Es wurde in der Fahrt umgesteckt. Mitten in der Nacht kamen sie an. Auf einer Wiese irgendwo an einem Fluss. Die Wiese war abgesperrt. Der Kolonne von guten 20 Wagen kam ein blau silberner SUV entgegen. Seine Reflektor Beklebung leuchtete hell auf. Neben dem blauen Blinklicht leuchtete auch LEITUNG in rot auf. Die Komplette Umgebung erstrahlte in dem Blau des Blinklichtes. Die Entfernte Häuserzeile wurde regelrecht in Blau angestrahlt. Der SUV fuhr langsam an der Kolonne vorbei und gab immer wieder dieselbe Anweisung wie sich die Kräfte verteilen sollen. Nach einander rollten die Fahrzeuge auf den Platz und parkten. Er wurde von riesigen Scheinwerfern beleuchtet. Überall rannten Personen in blauen und tarnfarbenen Uniformen herum. Sie wiesen die Neuankömmlinge ein.

herweisms

Comments

beta
Fairy Dust

Navigation

Languages

Social Media